Impressum

yogahaus Würzburg
Virchowstr. 12
97072 Würzburg

Inhaberin: Charlotte Toma

Kontakt:

Tel. Empfang: 0931/320 99 296
Tel. Büro: 0931/320 99 295
Fax: 0931/320 99 301

E-Mail: info@yoga-wuerzburg.de

Bankverbindung:
yogahaus Würzburg
Kto.Nr: 44 95 2778
BLZ: 790 50 000
Sparkasse Mainfranken

Bei Überweisungen aus dem Ausland:
IBAN: DE31 7905 0000 0044 9527 78
SWIFT-BIC: BYLADEM 1 SWU

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Fotos von: Charlotte Toma, yogahaus würzburg, fotolia: Exotische Gewürze © HLPhoto #23919054.  Steuer ID DE 229 532 542

 


AGBs

AGB

 

Teilnahmebedingungen und allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Gültigkeit

Um den Betrieb des online Angebots des yogahaus Würzburg und allgemein der angebotenen Leistungen des yogahaus Würzburg gewährleisten zu können, müssen wir, um den gesetzlichen Bestimmungen zu genügen, einige Bestimmungen – Nutzungsbedingungen AGBs – erstellen.
Diese Bestimmungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen und yogahaus Würzburg/Charlotte Toma unterliegen ausschließlich dem deutschen Recht. Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.
Anstelle der ungültigen Bestimmungen tritt eine gültige, die dem Sinne der ungültigen Bestimmung am nächsten kommt, sofern dies möglich ist.

Das yogahaus Würzburg/Charlotte Toma behält sich das Recht vor, diese Bestimmungen jederzeit zu ändern. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderungen erfolgt nicht.
Die Bestimmungen sind selbstständig periodisch auf Veränderungen zu überprüfen.

Für die allgemeine Nutzung des online Angebots

Für Teile des online Angebots bestehen gesonderte Nutzungs- und/oder Teilnahmebedingungen.
Diese werden vom yogahaus Würzburg/Charlotte Toma gesondert gekennzeichnet und angezeigt und sind für die jeweilige Nutzung dieser Teile ebenfalls bindend.
Ein Rechtsanspruch auf Betrieb und Nutzung des Internet Angebots von yogahaus Würzburg besteht nicht.

Inhalt des Online Angebots

yogahaus Würzburg/Charlotte Toma übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen yogahaus Würzburg/Charlotte Toma, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des yogahaus Würzburg/Charlotte Toma kein vorsätzliches grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
yogahaus Würzburg/Charlotte Toma behält sich ausdrücklich vor, Teile der Website oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu lösen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Einfacher Verweis (HTML-Link) auf Unterseiten und Unterverzeichnisse (Dep Links) und das Einbinden der yogahaus Würzburg Website in Teilen ( z.B. mittels Frames) anderer Websites sind nur mit der schriftlichen Zustimmung von yogahaus Würzburg/Charlotte Toma erlaubt. Das Einrichten von HTML-Links auf unser Angebot ist getsattet und gewünscht, wobei sich yogahaus Würzburg/Charlotte Toma allerdings das Recht vorbehält, jederzeit und ohne Nennung eines Grundes die Löschung des HTML-Links binnen einer angemessenen Frist zu verlangen.

yogahaus Würzburg/Charlotte Toma als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereit hält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (Links) auf die von anderen Anbietern bereitgestellten Inhalte zu unterscheiden. Für diese fremden Inhalte ist das yogahaus Würzburg/Charlotte Toma nur dann verantwortlich, wenn von ihnen ( d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich oder zumutbar ist, deren Nutzen zu verhindern (§5Abs.2 TDG)
Bei Links handelt es sich um dynamische Verweisungen. Das yogahaus Würzburg/Charlotte Toma kann fremde Inhalte nicht permanent darauf prüfen, ob durch diese Inhalte eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortung ausgelöst wird.
Der Inhaltsanbieter ist aber nach dem TDG nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm das technisch möglich zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von der yogahaus Website von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.

yogahaus Würzburg/Charlotte Toma ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm/ihr selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle, innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützte Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichnungsrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.
Alle Rechte sind vorbehalten. Informationen und andere Inhalte (Texte, Grafiken, usw.) dürfen nicht ohne vorherige Zustimmung von yogahaus Würzburg/Charlotte Toma in irgend einer Form – auch nur auszugsweise – genutzt oder verwendet werden.

Für Seminare und Workshops

Das yogahaus Würzburg ist ein vegetarisches Nichtraucher-Haus.
Um den besten Nutzen aus dem Programm zu ziehen, bitten wir, während der Seminare/Workshops, auf Fleisch, Alkohol,, Nikotin, Koffein zu verzichten und an allen Kursprogrammen teilzunehmen.
Wir bieten Yoga-Stunden, Entspannung, Meditation, Mantrasingen.

Für Ausbildungen im yogahaus Würzburg

Während der Ausbildung/en ist Verzicht auf Alkohol, Nikotin, Drogen und Fleisch
empfohlen. Die Teilnahme an allen Programmen gemäß Tagesablauf ( entsprechend Seminarbeschreibung) ist Pflicht und Voraussetzung für das Abschlusszertifikat.
Nikotin, Drogen und Alkohol in den Räumen des yogahaus Würzburg sind untersagt.
Bei Nichtbeachten der Teilnahmebedingungen kann der Teilnehmer von der Ausbildung/Seminar/Workshop ausgeschlossen werden. In dem Fall, wie auch bei vorzeitigem Abbruch des Kurses/der Ausbildung/des Workshops/Seminars, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

Rückerstattung

Rücktritt und Rückzahlung bis 2 Wochen vor Seminarbeginn 25% Stornogebühr.
Rücktritt und Rückzahlung bei weniger als zwei Wochen bis zum Seminar/Workshopbeginn 50% Rückerstattung. (Von dieser Regelung ausgenommen ist die Yogalehrer-Ausbildung. Hier gelten gesonderte Vertragsbedingungen).
Umbuchungen und Gutschriften bis 2 Wochen vor Seminarbeginn kostenlos.
Umbuchungen bei weniger als 2 Wochen zu Seminarbeginn oder Rücktritt mit Gutschrift: 30,- Euro Bearbeitungsgebühr.
Bei manschen Ausbildungen gelten spezielle Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen. Einige Ausbildungen bestehen aus zwei oder mehr Teilen, für die man sich nur als Ganzes anmelden kann. Bei diesen Ausbildungen sind Belegungen nur eines Ausbildungsteils nicht möglich, ebenso keine Rückerstattungen nach Beginn des ersten Ausbildungsabschnittes.

Teilnahmebedingungen für Reisen

Anzahlung bei Anmeldung 30%.
Restzahlung bis spätestens 50 Tage vor Reisebeginn.
Stornoregelung entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Buchungsformular.
Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung.

Versand

Lieferung Inland und europäisches Ausland./EU-Staaten
Erhalt der Lieferung mit der Deutschen Post. Versandkostenanteil 3,- Euro
Bei Lieferungen ins europäische Ausland berechnen wir ab einem Bruttowarenwert von 160,- Euro nur den Versandkostenanteil ab deutschen Grenze.

Bezahlung

Nur gegen Bankeinzug oder Barzahlung.

Nichtverfügbarkeit von Waren

Wir behalten uns vor, Bestellungen nicht auszuführen, falls die Ware unvorhergesehenerweise nicht verfügbar ist, bzw. es sich um einen Restposten handelt.
Besteller werden umgehend darüber informiert.

Rückgaberecht/Wiederrufsrecht

Die Ware ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne Angaben von Gründen zurück gesandt werden. Bei Rückgabe muss die Ware in einwandfreiem Zustand sein.
Falls die Ware in einem verschlechterten Zustand zurück gesandt wird, kann Wertersatz verlangt werden. Maßgeblich für die Fristberechnung ist der Tag, an dem Sie die Ware erhalten haben, sowie der Tag, an dem die Ware an yogahaus Würzburg zurück gesandt wurde.
Unfreie Rücksendungen kosten mind. 7,- Euro Strafgebühr, daher bitten wir darum, Rücksendungen unbedingt frei zu machen.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.