04. - 09.11.2018

03. - 08.11.2019
mit dem yogahaus Würzburg

im Benediktushof Holzkirchen


Flow ist die kraftvolle Stille und Klarheit im Fluss der Asanas.
Flow ist Freude an der äußeren und inneren Be
wegung;
das Verschmelzen von Atem und Bewegung.
Es ist eine Meditation in Bewegung.

 

Flow ist ein eigener Yoga Stil, bei dem man die Asana-Abfolge in einer besonderen Weise anordnet und miteinander verbindet. Asanas werden in sinnvoller Weise von Bewegung und Gegenbewegung kombiniert. Der wichtigste Aspekt dabei ist die Atmung.
Die Bewegung ist mit dem Atem synchron, so dass
Körper, Atem und Form während des Übens verschmelzen.

 

Fließendes Üben von Asanas aus dem Hatha Yoga, ist besonders angenehm, wenn man ein hektisches Alltagsumfeld hat.

Mangelnde Bewegung. Statisches Verweilen im Sitzen. Einseitige Bewegung. Ständige Reizüberflutung. Geforderte Lebensumstellungen. Unharmonischer Lebensstil.
Körper und Nervensystem sind ständig im Höchstmaß herausgefordert oder überfordert.

Flow schafft Abhilfe
Körperliche und geistige Verspannungen werden durch geschmeidige gleitende Bewegungen des Flows angenehm aufgelöst.

Die Bewegungsdynamik fordert den Atem heraus.
Lebensenergie und Körpersäfte fließen.
Aufgestaute Energie kann sich entfalten.

Der Workshop entspannt und bringt Energie zurück.

Geeignet für Yogalehrer und Interessiert mit Yoga-Vorkenntnissen